Es gibt Kosmetiker, Fachärzte für die Haut oder allgemeine plastische Chirurgie. Es gibt täglich neue Produktideen und Vorschläge für die Schönheit. Nicht selten können Schönheitsversprechen im Nachhinein nicht eingehalten werden. Wir garantieren Ihnen in AMAE® einen medizinischen Ansatz, der immer unter der Aufsicht eines Facharztes stattfindet, der sich aller 12 Monate einer aufwändigen Zertifizierung unterziehen muss. Unsere Ärzte lernen von Beginn an, das Gesicht als ästhetischen Komplex zu verstehen und Sie wissenschaftlich zu beraten. Wir garantieren Ihnen außerdem, nur Produkte einzusetzen, von denen wir wirklich überzeugt sind und deren Herstellung in der bestmöglichen Qualität sichergestellt ist.




Das macht kein anderer Anbieter! Wir nehmen Therapien erst dann in unser Spektrum auf, wenn wir deren Wirksamkeit bewiesen sehen. Sollten mehr als 2 von 3 der im Aesthetic Lab geplanten Erfolgsparameter nach einer Behandlung innerhalb von 3 Monaten nicht eintreten, erstatten wir Ihnen 25% der Kosten. Medizinisch bedingte Ausnahmen sind deutlich gekennzeichnet.



Der Erfolg nicht-chirurgischer ästhetischer Behandlungen basiert auf der Wiederholung. Ist einmal eine passende Therapie gefunden, sollte man diese wenigstens für den Zeitraum von einem Jahr regelmäßig wiederholen. Deshalb gewähren wir bei Buchung eines Pakets oder Wiederholung der gleichen Therapie innerhalb von 12 Monaten 25% Rabatt auf die Folgebehandlung. Dieser Vorteil ist nicht übertragbar und auf 12 Monate nach Behandlungsbeginn begrenzt.

Vorher-Nachher-Bilder sind umstritten. Schon bei der einfachen Fotografie kann durch die Beleuchtung, Perspektiv-Unschärfen, Begleiteffekte ein objektiver Vergleich für den Betrachter unmöglich sein. Mit den Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung („Photoshop“) ist es nahezu unmöglich, ein Original vom leicht bearbeiteten Bild zu unterscheiden. Wir folgen deshalb den Empfehlungen der American Academy of Facial Plastic and Reconstructive Surgery und setzen in der Außendarstellung konsequent keine Vorher-Nachher-Bilder ein, um eine Irreführung der Patienten schon im Ansatz zu vermeiden. Wünschen Sie in der Beratung eine Präsentation von Ergebnissen, so steht dafür eine Ergebnis-Bibliothek zur Verfügung. Die abgebildeten Patienten haben den Aufnahmen ausdrücklich zugestimmt und wir garantieren eine Abbildung des Originals ohne jegliche Bearbeitung.